Bestseller

Am Markt gibt es eine große Auswahl an Regenfasspumpen. Doch die Modelle kommen mit unterschiedlichen Leistungsmerkmalen und Komfortfunktionen daher. Unser Vergleich beliebter Regenfasspumpen hilft dir dabei, die einzelnen Merkmale gegenüberzustellen und den Überblick zu bewahren. Doch auch die untenstehende Übersicht der Amazon-Bestseller stellt eine große Hilfe dar.

Häufig sind besonders beliebte Regenfasspumpen auch gut. Nicht umsonst stehen genau diese Modelle weit oben auf der Einkaufsliste. Die folgende Übersicht listet nur Artikel, die bereits Bewertungen bei Amazon aufweisen. So wird es noch einfacher, die passende Regenfasspumpe herauszufinden.

 

Platz 1: Gardena Classic Regenfasspumpe 4000/2

Die Classic 4000/2 ist eine solide Regenfasspumpe aus dem Hause Gardena. Sie verfügt über sehr gute Leistungsdaten, wodurch sie universell einsetzbar ist. Zudem ist sie mit einem Standfuß und einem Filter versehen. Beide haben die Aufgabe, Schmutz- und Dreckpartikel von der Pumpe fernzuhalten. Mit dem Teleskop-Anschlussrohr lässt sich die Pumpe im Regenfass einhängen. Der integrierte Schwimmschalter verhindert ein Trockenlaufen der Pumpe.

  • Motorleistung: 500 Watt
  • Maximale Fördermenge: 4.000 Liter pro Stunde
  • Maximale Förderhöhe: 20 Meter bei 2 bar
  • Maximale Eintauchtiefe: 7 Meter
  • Schmutzfilter integriert
  • Standfuß vorhanden
  • Schwimmschalter gegen Trockenlauf der Pumpe
  • Optimal zum Einsatz als Regenfasspumpe oder zur Entwässerung
  • Wartungsfrei konzipierter Motor
Zu den Details und Bewertungen bei Amazon*

Platz 2: Gardena Comfort Regenfasspumpe 4000/2 automatic

Mit der Gardena 4000/2 comfort wurde die ebenfalls bei Gardena erhältliche „Classic 4000/2“ weiterentwickelt. Die comfort-Version ist im Grunde mit denselben Leistungsdaten versehen wir der kleinere Bruder. Der Hauptunterschied liegt in der automatic-Funktion: Diese startet die Pumpe automatisch, wenn Wasser benötigt wird. Sobald die Wasserentnahme beendet ist, schaltet die Pumpe von selbst wieder ab. Das ist komfortabel und spart auf Dauer Strom.

Die Regenfasspumpe verfügt ansonsten über genügend Power, um für die vielfältigsten Anwendungen gerüstet zu sein.

  • Motorleistung: 500 Watt
  • Maximale Fördermenge: 4.000 Liter pro Stunde
  • Maximale Förderhöhe: 20 Meter bei 2 bar
  • Maximale Eintauchtiefe: 7 Meter
  • Automatik-Funktion
  • Schmutzfilter integriert
  • Standfuß vorhanden
  • Schutz vor Trockenlauf
  • Optimal zum Einsatz als Regenfasspumpe oder zur Entwässerung
  • Wartungsfrei konzipierter Motor
Zu den Details und Bewertungen bei Amazon*

Platz 3: T.I.P. Regenfasspumpe DIO 45/13

Die T.I.P. Regenfasspumpe DIO 45/13 ist ein solides Mittelklassemodell. Die Pumpe verfügt über eine gute Motorenleistung, mit der sich viele Bewässerungsarbeiten erledigen lassen. Mit ihr lassen sich Gießkannen befüllen oder bequem über eine Gartenbrause arbeiten. Die Förderhöhe beträgt 13 Meter bei 1,3 bar. Als maximale Fördermenge sind 2.700 Liter angegeben. Die Durchflussmenge lässt sich stufenlos regulieren. Laut T.I.P. wurde die Regenfasspumpe mit einem schlagfestem Kunststoffgehäuse versehen, was der Langlebigkeit zugutekommen soll.

  • Motorleistung: 350 Watt
  • Maximale Förderhöhe: 13 Meter bei 1,3 bar
  • Maximale Fördermenge: 2.700 Liter pro Stunde
  • Maximale Eintauchtiefe: 5 Meter
  • Stufenlos einstellbare Wassermenge
  • Schlagfester Kunststoff
  • Trockenlaufschutz durch Schwimmschalter
Zu den Details und Bewertungen bei Amazon*

Platz 4: Regen-Star Super 350

Bei der Regen-Star Super 350 handelt es sich um eine leistungsschwächere Regenfasspumpe. Mit einer Leistungsaufnahme von 350 Watt fördert sie etwa 2.400 Liter pro Stunde. Der integrierte Schwimmschalter schützt die Pumpe zusätzlich, da er laut Hersteller bei ca. 7 cm Restfüllstand die Pumpe abschaltet. Ein Filter am Boden der Pumpe schützt vor dem Eindringen von großen Schmutzpartikeln, was sich positiv auf die Langlebigkeit auswirken soll.

  • Motorleistung: 350 Watt
  • Maximale Förderhöhe: 12 Meter
  • Maximale Fördermenge: 2.400 Liter pro Stunde
  • Filter am Pumpenboden vorhanden
  • Schwimmschalter inklusive
  • Kabellänge beträgt 10 Meter
  • Aus schlagfestem Kunststoff
Zu den Details und Bewertungen bei Amazon*

Platz 5: Güde GFP 3502 Regenfasspumpe

4.2 von 5 Sternen
(12 Kundenmeinungen)
ab 49,00 EUR

Die GFP 3502 von Güde ist eine gute Mittelklassepumpe. Mit einer Fördermenge von 3.000 Litern pro Stunde und einer Motorleistung von 350 Watt ist sie für viele Bewässerungsaufgaben geeignet. Mit einer Förderhöhe von maximal 10 Metern lässt sie sich auch bei moderaten Höhenunterschieden gut einsetzen. Ein integrierter Schwimmschalter schützt das Gerät vor Trockenlaufen. Die Regenfasspumpe lässt sich am Steigrohr an das Regenfasseinhängen. Für eine einfache Wasserregelung sorgt der Absperrhahn. Auch mit einem Schmutzfilter ist das Gerät ausgestattet.

  • Motorleistung: 350 Watt
  • Maximale Fördermenge: 3.000 Liter pro Stunde
  • Maximale Eintauchtiefe: 5 Meter
  • Maximale Förderhöhe: 10 Meter
  • Schutz vor Trockenlauf
  • Absperrventil vorhanden
  • Schmutzfilter integriert
  • Schlagfestes Kunststoffgehäuse
Zu den Details und Bewertungen bei Amazon*

Stand: 06.12.2015, Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm